Adelhausen-Tour

Schwierigkeitsgrad:  mittel, Länge: 48 km, Höhendifferenz: 430 hm, Dauer: ca. 2 h Beschreibung: Die Tour führt über Schwörstadt nach Rheinfelden. In Rheinfelden beginnt ein moderater Anstieg, der über Minseln nach Adelhausen führt. Danach folgt eine schöne Abfahrt über Obereichsel, Nollingen bis nach Rheinfelden, wo der Rhein überquert wird. Weiter geht es über Möhlin, Mumpf und…

weiterlesen →

Peters Kreisel-Tour

Schwierigkeitsgrad:  mittel, Länge: 60 km, Höhendifferenz: 580 hm, Dauer: ca. 2,6 h Beschreibung: Start beim Fährmann, dann nach Wehr, Schopfheim, Hausen, Enkenstein, Langenau, Maulburg, Adelhausen, Rheinfelden, Schwörstadt und Säckingen. Besonderheit: Die Tour führt über den neuen Radweg von Wehr nach Schopfheim, der  sehr schön zu fahren ist. Benannt wurde die Tour nach ihrem Erfinder Peter.

weiterlesen →

Jürgens-links-Tour

Schwierigkeitsgrad:  mittel, Länge: 45 km, Höhendifferenz: 600 hm, Dauer: ca. 2,1 h Beschreibung: Start beim Fährmann, dann in die Schweiz nach Mumpf, Zeiningen, Zuzgen, Wegenstetten, Asphof, Rothenfluh, Wittnau, Gipf-Oberfrick, Stein und Säckingen. Besonderheit: Die Tour hat drei Anstiege über 100m, 220m und 220m, die durch schöne Abfahrten unterbrochen sind. Die Tour wurde nach ihrem „Entdecker“…

weiterlesen →

Elkes-Tour

Schwierigkeitsgrad:  mittel, Länge: 41 km, Höhendifferenz: 340 hm, Dauer: ca. 2 h Beschreibung: Die neue Tour der Radlerfreunde stammt von Elke und führt durch schöne Waldstücke rund um das Ittenthal. Sie beginnt beim Fährmann, führt dann nach Kaisten, Laufenburg und Rheinsulz. Hier beginnt ein 6km langer Anstieg mit 250Hm.  Danach folgt eine langezogene Abfahrt über…

weiterlesen →

Ballonberg-Tour

Schwierigkeitsgrad:  mittel, Länge: 50 km, Höhendifferenz: 500 hm, Dauer: ca. 2,3 h Beschreibung: Start beim Fährmann, dann nach Murg, Laufenburg, über die neue Brücke in die Schweiz nach Schwaderloch, Leibstadt, rechts ab über den „Ballonberg“, weiter Richtung Wil, Mettau, Etzgen, Stein, und Säckingen. Besonderheit: Bei Leibstadt besteht die Möglichkeit wieder zurück nach Etzgen zu fahren….

weiterlesen →

Thalheim-Tour

Schwierigkeitsgrad:  mittel, Länge: 60 km, Höhendifferenz: 700 hm, Dauer: ca. 3 h Beschreibung: Start beim Fährmann, dann in die Schweiz nach Eiken, Herznach, Densbühren, Staffelegg, Thalheim, Umiken, Altstalden, Bözen, Oeschgen, Säckingen. Der erste Anstieg verläuft von Densbühren zur Staffelegg. Von dort geht es über eine langezogene  Abfahrt vorbei an der Ruine  Schenkenberg nach Thalheim.  Bei…

weiterlesen →

Flugplatz-Tour

Schwierigkeitsgrad:  mittel, Länge: 46 km, Höhendifferenz: 470 hm, Dauer: ca. 2,3 h Beschreibung: Die Klassik-Tour der Radlerfreunde beginnt beim Fährmann, führt dann nach Wallbach, Schwörstadt, Rheinfelden DE, Rheinfelden CH, Möhlin, Zeiningen, Schupfart, Wegenstetten, Frick und wieder nach Säckingen. Durch Abkürzungsmöglichkeiten bei Zeiningen und Schupfart können einige km und Hm eingespart werden. Somit ist die Tour…

weiterlesen →

Die Stufen zum Glück-Tour

Schwierigkeitsgrad:  mittel, Länge: 42 km, Höhendifferenz: 480 hm, Dauer: ca. 2 h Beschreibung: Die neue Tour der Radlerfreunde stammt von unserem Tourenguide Andreas und beginnt beim Fährmann, führt dann nach Wehr und über die „Stufen zum Glück“ wieder zurück nach Säckingen. Details siehe Streckenverlauf.  

weiterlesen →

3-Kantone-Tour

Schwierigkeitsgrad:  mittel, Länge: 51 km, Höhendifferenz: 540 hm, Dauer: ca. 2,5 h Beschreibung: Die Klassik-Tour der Radlerfreunde beginnt beim Fährmann, führt dann in die Schweiz nach Mumpf, Zeiningen, Schupfart, Wegenstetten, Rothenfluh, Anwil, Kienberg, Wölflinswil, Frick und wieder nach Säckingen.

weiterlesen →

Giebenach-Tour

Schwierigkeitsgrad:  mittel, Länge: 47 km, Höhendifferenz: 550 hm, Dauer: ca. 2,2 h Beschreibung: Die Tour der Radlerfreunde beginnt beim Fährmann, führt in die Schweiz nach Mupf, Wallbach, Möhlin, Rheinfelden, Augst, Giebenach, vorbei am Kloster Olsberg, Magden, Maisprach, Zeiningen und wieder nach Säckingen.

weiterlesen →