Highlight im Juli 2017

Wer hat Interesse einmal oder wieder einmal Alpenpässe zu fahren? Der beginnt jetzt mit regelmäßigem Radtraining, um im Juli fit dafür zu sein. 

Ich plane eine eintägige 3-Pässe-Tour am Donnerstag 13. oder 20. Juli 2017 (wetterabhängig) in die Schweizer Alpen. Die Wochenenden sind wegen des erhöhten Ausflugverkehrs nicht empfehlenswert.

Ablauf: Anreise nach Hospental (194 km) mit eigenen Fahrzeugen, Absprache erforderlich. Abfahrt Bad Säckingen ca. 6 Uhr, Ankunft am Bahnhof Hospental (1452m) ca. 8:00 Uhr. Rundfahrt über Furkapass (2430m) ins Wallis und Nufenen- und Gotthardpass zurück zum Ausgangspunkt in Hospental. Die Tour ist knapp 100 km lang und bemisst 3160 Höhenmeter. Laut Radler-Navi wäre die Strecke in 6:40 Stunden zu schaffen. Wir nehmen uns mehr Zeit. Bei einem gemütlichen Tempo können wir nach 8-9 Stunden (mit ausreichend Zeit zum genießen der Aussicht an den Passhöhen) um 16 oder 17 Uhr wieder mit unseren Fahrzeugen nach Bad Säckingen zurückfahren und wären somit spätestens gegen 19 Uhr wieder Daheim. 

Verpflegung: Rucksackverpflegung

Kosten: Die Reisekosten für die An- und Abreise müssen mit allen Fahrzeugfahrern abgesprochen werden. Ansonsten entstehen keine weiteren Kosten. 

Garantie: Super schöner Tag mit vielen unvergesslichen Eindrücken. 

Wer hat Lust? – Das Ausdauertraining kann sofort beginnen. 🙂 🙂 🙂

 Bernd