Abschlussfahrt 2014

Schwierigkeitsgrad:  leicht,
Länge: 63 km,
Höhendifferenz: 520 hm,
Dauer: ca. 3 h

Beschreibung:
Gemeinsame Fahrt bis Kaisten, danach kann eine Gruppe flach- und die zweite Gruppe über einen Buckel weiterfahren. Details siehe hier
Ca. 12:00 Uhr gemeinsame Einkehr in der Fischerhütte am Dreispitz bei Albbruck
(hier können auch Nichtfahrer direkt mit dem Auto hinkommen und/oder einen schönen Spaziergang um den Dreispitz machen)
– deftiges Essen von Schweineschnitzel, Fisch, Wurstsalat, etc. á la Carte möglich.
– ca. 13:30 Uhr Weiterfahrt in Richtung Säckingen
– ca. 14:30 Uhr Ankunft in Säckingen;
– Abschluss im Hundshüsli

Susten hinten-Tour

Schwierigkeitsgrad:  mittel,
Länge: 45 km,
Höhendifferenz: 480 hm,
Dauer: ca. 2,5 h

Beschreibung:
Die Tour über den „kleinen Susten von hinten“ gehört zum Standardrepertoire der Radlerfreunde.

RF-Susten-hinten

Binzgen-Tour

Schwierigkeitsgrad:  leicht,
Länge: 30 km,
Höhendifferenz: 200 hm,
Dauer: ca. 1,8 h

Beschreibung:
Start beim Fährmann, dann nach Laufenburg, Binzgen, Niederhof, Murg und wieder nach Säckingen zurück. Eine gemütliche  Tour.

Wegenstetten-Tour

Schwierigkeitsgrad:  leicht,
Länge: 36 km,
Höhendifferenz: 350 hm,
Dauer: ca. 2 h

Beschreibung:
Start beim Fährmann, dann in die Schweiz nach Schupfart, Wegenstetten, Zeiningen, Möhlin, Wallbach, Stein, und zurück nach Säckingen.
RF-Schupfart-Moehlin

Gippingen

12.06. – Wir fahren zu den 53. Radsporttagen in Gippingen. Je  nach Lust und Laune fahren wir eine Runde auf der Original-Rennstrecke  (15km), machen eine kurze Pause und kehren anschließend zurück nach Säckingen. Details unter  www.gippingen.ch

Abschlussfahrt 2015

Eine schöne Radsaison erfordert eine schöne Abschlussfahrt. Zu dieser laden wir alle Mitglieder, Partner und Gastfahrer herzlich ein.

Streckenverlauf:
Fahrt ins Wiesental, Mittagessen bei Weitenau im Schillighof (www.hirschen-schillighof.de). Der Schillighof ist eine urige Wirtschaft und bietet eine deftige Küche mit Schlachtplatte.  Danach Rückfahrt und Abschluss in der Fischerhütte Schwörstadt.
Die gesamte Tour ist 70km lang und hat 900Hm. Wir können sie bei Bedarf aber auf 65km und 750Hm reduzieren (grüne Abkürzung). Es ist eine anspruchsvolle Tour,  sie hat aber keine allzu langen Anstiege und wir fahren rücksichtsvoll.
Für Nichtradler wird eine Alternativ-Wanderung angeboten. Wir treffen uns dann zum gemeinsamen Mittagessen.

– Termin: 11.10. bzw. 18.10. ab 10:00 Uhr beim Fährmann (definitiv, das Wetter wird gut)
– Mittagessen ca. 12:20 Uhr bei km 45 im Schillighof,
– Abschluss in der Fischerhütte Schwörstadt.

Dier Reservierung im Schillighof ist bereits erfolgt.

Radlerfreunde Abschlussfahrt 2015

Fischingen 2015

Bei kühlem, aber schönem Wetter ging es am 05.09.15 mit dem Rennrad auf die 100km Straussi-Tour von Säckingen nach Fischingen. Dank hervorragender Planung von Norbert, der die Tour auch führte, konnten  neun Radlerfreunde entspannt die Landschaft genießen.  In Fischingen war dann Pause angesagt, in der die Energiespeicher wieder aufgefüllt werden konnten.
Selbst auf dem Rückweg führte uns Norbert auf unbekanntes und schönes Terrain.
So eine Tour müssen wir wieder machen.

2015-RF-Fischingen-klein

Sommerfest 2015

Bei herrlichen Temperaturen fand am 21.08.15 das Jubiläums-Sommerfest „20 Jahre Radlerfreunde“ beim WSV Schwörstadt statt.
Gastgeber waren der WSV, sowie Gerlind und Rudi, die den Platz in eine Festwiese verwandelt haben. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Vorsitzenden und einem Erfrischungsgetränk, ging es mit einer von Rudi geführten Paddeltour rheinaufwärts. Auch bei wenig Strömung, war hier der ganze Einsatz der Paddler gefordert. Auf dem Rückweg war schon Routine eingekehrt und das Boot glitt förmlich an den Steg zurück.
Dann wurde gegrillt. Unser Catering-Service vom Restaurant Fährmann hat uns mit  verschiedenem Grillgut und allerlei Salaten bestens versorgt.  Mit vollem Magen war anschließend erst eine kleine Verschnaufpause erforderlich, bevor wir in verschiedenen Teams „Kubb“ spielen konnten.
Danach kam ein weiterer Höhepunkt des Abends, der selbstgemachte „Chriesi-Plotzer“ von Gabi und Rudi.
Ein schönes Fest mit netten Radlern und Gästen.

2015-RF-Sommerfest-28-klein

2015-RF-Sommerfest-8

2015-RF-Sommerfest-7

2015-RF-Sommerfest-12

2015-RF-Sommerfest-11

2015-RF-Sommerfest-6

2015-RF-Sommerfest-5

2015-RF-Sommerfest-2

Sommerfest

Freitag, 21.08. um 17:30 Uhr findet unser Sommerfest beim WSV Schwörstadt statt.
Nicht vergessen:  Eure speziellen Gewürz- oder Soßenmischungen, sowie Teller und Besteck.DSC00383