Thalheim-Tour

Schwierigkeitsgrad:  mittel, Länge: 60 km, Höhendifferenz: 700 hm, Dauer: ca. 3 h Beschreibung: Start beim Fährmann, dann in die Schweiz nach Eiken, Herznach, Densbühren, Staffelegg, Thalheim, Umiken, Altstalden, Bözen, Oeschgen, Säckingen. Der erste Anstieg verläuft von Densbühren zur Staffelegg. Von dort geht es über eine langezogene  Abfahrt vorbei an der Ruine  Schenkenberg nach Thalheim.  Bei…

weiterlesen →

3-Kantone-Tour

Schwierigkeitsgrad:  mittel, Länge: 51 km, Höhendifferenz: 540 hm, Dauer: ca. 2,5 h Beschreibung: Die Klassik-Tour der Radlerfreunde beginnt beim Fährmann, führt dann in die Schweiz nach Mumpf, Zeiningen, Schupfart, Wegenstetten, Rothenfluh, Anwil, Kienberg, Wölflinswil, Frick und wieder nach Säckingen.

weiterlesen →

Giebenach-Tour

Schwierigkeitsgrad:  mittel, Länge: 47 km, Höhendifferenz: 550 hm, Dauer: ca. 2,2 h Beschreibung: Die Tour der Radlerfreunde beginnt beim Fährmann, führt in die Schweiz nach Mupf, Wallbach, Möhlin, Rheinfelden, Augst, Giebenach, vorbei am Kloster Olsberg, Magden, Maisprach, Zeiningen und wieder nach Säckingen.

weiterlesen →

Gelterkinden-Tour

Schwierigkeitsgrad:  mittel, Länge: 57 km, Höhendifferenz: 650 hm, Dauer: ca. 2,5 h Beschreibung: Die Anti-Platten-Tour der Radlerfreunde beginnt beim Fährmann, führt in die Schweiz nach Mupf, Zeiningen, Wegenstetten, Ormalingen, Gelterkinden, Oltingen, Anwil, Kienberg, Frick und wieder nach Säckingen.

weiterlesen →

Erste Mittwochs-Tour

Schwierigkeitsgrad:  leicht, Länge: 26 km, Höhendifferenz: 140 hm, Dauer: ca. 1,2 h Beschreibung: Start, wie immer, 17:30 Uhr beim Fährmann, in die Schweiz nach Wallbach, Schwörstadt, dort queren wir den Rhein über den neuen Steg beim Rheinkraftwerk, zurück nach Säckingen. Eine ideale Tour zum Jahresauftakt. Warum und ab wann wir Licht benötigen erfahrt Ihr hier.

weiterlesen →

Norberts-Tour

Schwierigkeitsgrad:  mittel, Länge: 70 km, Höhendifferenz: 390 hm, Dauer: ca. 3,5 h Beschreibung: Start beim Fährmann, dann nach Schwörstadt, Herten, Grenzach, Riehen, Lörrach, Brombach, Maulburg, Schopfheim, Dossenbach, Schwörstadt, Säckingen. Die Tour verläuft größtenteils flach und ab Brombach idyllisch dem Flüsschen Wiese entlang. Eine ideale Sonntagstour, die nach unserem Tourenguide Norbert benannt wurde.

weiterlesen →

Gempen-Tour

Schwierigkeitsgrad:  schwer, Länge: 82 km, Höhendifferenz: 1000 hm, Dauer: ca. 4 h Beschreibung: Start beim Fährmann, dann in die Schweiz nach Rheinfelden, Giebenach, Liestal, Nuglar,  Gempen, Sewen, Büren, Liestal, Rheinfelden und zurück nach Säckingen. Im Bereich Gempen wird eine Pause mit Einkehr stattfinden. Interessante Bilder rund um Gempen findet Ihr im Internet, so dass diese…

weiterlesen →

Wölflinswil-Tour

Schwierigkeitsgrad:  leicht, Länge: 37 km, Höhendifferenz: 340 hm, Dauer: ca. 2,2 h Beschreibung: Start beim Fährmann, dann in die Schweiz nach Frick, Wölflinswil, Herznach und zurück nach Säckingen. Hinweis: Diese Tour ist durch zusätzliche Streckenelemente auch mit 44km und 580hm, bzw. 47km und 480hm fahrbar.

weiterlesen →

Gansingen-Tour

Schwierigkeitsgrad:  mittel, Länge: 40 km, Höhendifferenz: 440 hm, Dauer: ca. 2 h, Beschreibung: Start beim Fährmann, dann in die Schweiz nach Kaisten, Sulz, Gansingen, Oberhofen, Etzgen, Kaisen,  Stein, und Säckingen. Hinweis: Diese Tour bietet eine mögliche Abkürzung, indem bei Sulz direkt nach Rheinsulz abgebogen wird. So können ca. 120hm und 7km eingespart werden.

weiterlesen →

Hubbis-Tour

Schwierigkeitsgrad:  mittel, Länge: 47 km, Höhendifferenz: 400 hm, Dauer: ca. 2,1 h Beschreibung: Hubbis-Baustellen-Tour führt von Säckingen nach Adelhausen, Obereichsel, Rheinfelden, Wallbach (CH) und wieder zurück nach Säckingen. Sie hat ihren Namen von Hubbi, der uns elegant durch viele Baustellen gelotst hat.

weiterlesen →