Verhaltenscodex

Codex der Radlerfreunde Bad Säckingen
Wir sind eine Gruppe begeisterter Radfahrer, die ambitioniert aber ohne Leistungsdruck, gemeinsam ihr wunderschönes Hobby ausüben.

Wir legen großen Wert auf gegenseitige Rücksichtnahme, Freundlichkeit und respektvollen Umgang mit unseren Vereinskollegen und unseren Mitmenschen.
Geselligkeit ist uns wichtig, wir kommen immer gemeinsam an und warten unterwegs aufeinander.

Wie wird unser Verein als Teil des öffentlichen Lebens wahrgenommen?

Wir möchten uns positiv abheben.
Das Ziel muss sein, dass jeder Verkehrsteilnehmer die Radfahrer mit den bunten Trikots aus Säckingen mit guten Erinnerungen in Verbindung bringt. Sowohl bei dem LKW-Fahrer, Autofahrer, Fussgänger wie auch bei anderen Radlern soll der Anblick unserer Gruppe ein freundliches Lächeln auf das Gesicht zaubern.

Wie können wir das erreichen?

Wir sind immer freundlich
– wir grüssen andere Verkehrsteilnehmer
– wir bedanken uns für rücksichtsvolles Verhalten z.B. mit einem
  freundlichen Gruss
– wir bleiben immer höflich selbst bei Fehlverhalten anderer!
– Wir schreien niemanden an

Wir halten uns an die Verkehrsregeln
– wir beachten die Vorfahrt
– halten an roten Ampeln
– wir sind rücksichtsvoll gegenüber schwächeren

Wir verhalten uns vorbildlich
– wir behindern niemanden, auf engen Strassen fahren wir Einerreihe
– wir fahren in der Fußgängerzone Schrittgeschwindigkeit
– wir geben deutliche Handzeichen
– wir überqueren Kreuzungen immer als geschlossene Gruppe

So können wir mit allen unseren Partnern im Strassenverkehr ein gutes Miteinander pflegen, in dem wir das unsere für ein entspanntes miteinander tun.