Benefiz-Tour 2017

Zur 7. Benefiztour zugunsten krebskranker Kinder trafen sich am 27. Mai drei Radlerfreunde und 49 Radbegeisterte, um die 100 km Tour von Rheinfelden nach Neuenburg und zurück  zu fahren. Trotz hohen Temperaturen blieben alle auf Grund ihrer Erfahrung im Gruppenfahren und ihrer Reaktionssrärke unfallfrei. Die 4 Stunden im Sattel nutzten die Radlerfreunde zur ausgiebigen Kotaktaufnahme und zum Erfahrungsaustausch über Technik und Vereinsleben. An Ziel sorgte Alleinunterhalter Harro mit abwechslungsreicher Musik für beste Stimmung. “Klar, dass er die drei fahrenden Radlerfreunde bei der Zielankunft besonders begrüßte”. Nach der Tour gab es kühle Getränke und ein zünftiges Vesper. Bis nächstes Jahr. Peter, Lucia und Norbert (von links).