Hygienekonzept 50

Hygienekonzept 50 für Veranstaltungen (gemeinsame Ausfahrten)
(entspricht Inzidenzstufe 3 des Landratsamtes Waldshut)

Teilnahmeberechtigt sind:

  • Geimpfte (14 Tage nach Zweitimpfung, bzw. 14 Tage nach J&J Erstimpfung)
  • Genesene (mit gültigem Nachweis)
  • Getestete (gültiger und unterzeichneter Nachweis muss vorliegen)

– nur gesund und symptomfrei ins Training
jeder Teilnehmer hat eine medizinische bzw. FFP2-Maske mit sich zu führen
die Veranstaltung (Ausfahrt) beginnt mit dem gemeinsamen Losfahren
vor oder bei Unterbrechung der Veranstaltung ist ein Mindestabstand von 1,5m 
   einzuhalten oder eine FFP2 bzw. medizinische Maske zu tragen
die Veranstaltung (Ausfahrt) endet üblicherweise am Startort (Restaurant Fährmann)
  oder gemäß Ansage des Tourenführers (üblicherweise 1. Vorstand)
den Anweisungen des Tourenführers bzw. 1. Vorstandes ist Folge zu leisten
die Teilnehmer haben die erforderlichen Nachweise
  (Impfausweis, Testnachweis o.ä.) bei der Veranstaltung bei sich zu führen
die Teilnehmerliste wird vom Schriftführer geführt
Vor der Mittwochs-Ausfahrt können beglaubigte Schnelltests um 17:00 Uhr im
  Restaurant Fährmann durchgeführt werden.
Weitere Schnelltestmöglichkeiten werden künftig auch am Münsterplatz angeboten

Die allgemeinen Teilnahmebedingungen an unseren Trainingsausfahrten gelten weiterhin.

Sonstige Infos:

 

Empfohlene Apps:  Warn-App NINACorona-Warn-App