Effingen-Tour

Schwierigkeitsgrad:  mittel,Länge: 40 km,Höhendifferenz: 380 hm,Dauer: ca. 2 h Beschreibung:Start beim Fährmann, dann in die Schweiz nach Stein, Oeschgen, Frick, Hornussen, Effingen, Zeihen, Ueken, Frick, Stein, Säckingen.Eine schöne Tour mit sanftem Anstieg und schöner Abfahrt.

weiterlesen →

Peters Kreisel-Tour

Schwierigkeitsgrad:  mittel, Länge: 60 km, Höhendifferenz: 580 hm, Dauer: ca. 2,6 h Beschreibung: Start beim Fährmann, dann nach Wehr, Schopfheim, Hausen, Enkenstein, Langenau, Maulburg, Adelhausen, Rheinfelden, Schwörstadt und Säckingen. Besonderheit: Die Tour führt über den neuen Radweg von Wehr nach Schopfheim, der  sehr schön zu fahren ist. Benannt wurde die Tour nach ihrem Erfinder Peter.

weiterlesen →

Gelterkinden-Tour

Schwierigkeitsgrad:  mittel, Länge: 57 km, Höhendifferenz: 650 hm, Dauer: ca. 2,5 h Beschreibung: Die „Anti-Platten-Tour“der Radlerfreunde beginnt beim Fährmann, führt in die Schweiz nach Mupf, Zeiningen, Wegenstetten, Ormalingen, Gelterkinden, Oltingen, Anwil, Kienberg, Frick und wieder nach Säckingen. Warum „Anti-Platten-Tour“? Eine Legende besagt, dass jeder, der diese Tour fährt und den Gelterkindener Brunnen einmal mit dem…

weiterlesen →

3-Kantone-Tour

Schwierigkeitsgrad:  mittel, Länge: 51 km, Höhendifferenz: 540 hm, Dauer: ca. 2,5 h Beschreibung: Die Klassik-Tour der Radlerfreunde beginnt beim Fährmann, führt dann in die Schweiz nach Mumpf, Zeiningen, Schupfart, Wegenstetten, Rothenfluh, Anwil, Kienberg, Wölflinswil, Frick und wieder nach Säckingen. Die Tour hat ihren Namen, da sie durch die drei Kantone Aargau, Basel-Land und Solothurn führt.

weiterlesen →

Giebenach-Tour

Schwierigkeitsgrad:  mittel, Länge: 47 km, Höhendifferenz: 550 hm, Dauer: ca. 2,2 h Beschreibung: Die Tour der Radlerfreunde beginnt beim Fährmann, führt in die Schweiz nach Mupf, Wallbach, Möhlin, Rheinfelden, Augst, Giebenach, vorbei am Kloster Olsberg, Magden, Maisprach, Zeiningen und wieder nach Säckingen. Tour mit zwei knackigen Anstiegen.

weiterlesen →

Harros Fetzenbach-Tour

Schwierigkeitsgrad:  mittel, Länge: 55 km, Höhendifferenz: 700hm, Dauer: ca. 3 h Beschreibung: Harro verlegt seinen Geburtstag vom Dezember in den Sommer und hat eigens für die Radlerfreunde eine spezielle Geburtstagstour zusammengestellt. Start beim Fährmann, dann nach Wehr, durch das malerische Wehratal, nach Todtmoos-Au, wo es links nach Fetzenbach abzweigt. Dann weiter nach Gersbach, Schlechtbach, Hasel,…

weiterlesen →

Hubbis-Tour

Schwierigkeitsgrad:  mittel, Länge: 47 km, Höhendifferenz: 400 hm, Dauer: ca. 2,1 h Beschreibung: Hubbis-Baustellen-Tour führt von Säckingen nach Adelhausen, Obereichsel, Rheinfelden, Wallbach (CH) und wieder zurück nach Säckingen. Sie hat ihren Namen von Hubbi, der uns elegant durch viele Baustellen gelotst hat.

weiterlesen →

Die Stufen zum Glück-Tour

Schwierigkeitsgrad:  mittel, Länge: 42 km, Höhendifferenz: 480 hm, Dauer: ca. 2 h Beschreibung: Die neue Tour der Radlerfreunde stammt von unserem Tourenguide Andreas und beginnt beim Fährmann, führt dann nach Wehr und über die „Stufen zum Glück“ wieder zurück nach Säckingen. Details siehe Streckenverlauf.  

weiterlesen →

Susten hinten-Tour

Schwierigkeitsgrad:  mittel, Länge: 45 km, Höhendifferenz: 480 hm, Dauer: ca. 2,5 h Beschreibung: Die Tour über den „kleinen Susten von hinten“ gehört zum Standardrepertoire der Radlerfreunde. Sie führt über Schwaderloch, Leibstadt, Hettenschwil, Etzwil, Hottwil, Mettau, Etzgen, Kaisten und nach Säckingen.

weiterlesen →

Steinen-Tour

Schwierigkeitsgrad:  mittel, Länge: 55 km, Höhendifferenz: 550 hm, Dauer: ca. 3 h Beschreibung: Die Tour zum Vogelpark in Steinen führt über wenig befahrene Straßen ins Wiesental, am Vogelpark in Steinen vorbei und über Adelhausen und Schwörstadt zurück nach Säckingen. Eine ideale Sommertour.

weiterlesen →