Adelhausen-Tour

Schwierigkeitsgrad:  mittel,Länge: 48 km,Höhendifferenz: 430 hm,Dauer: ca. 2 h Beschreibung:Die Tour führt über Schwörstadt nach Rheinfelden. In Rheinfelden beginnt ein moderater Anstieg, der über Minseln nach Adelhausen führt. Danach folgt eine schöne Abfahrt über Obereichsel, Nollingen bis nach Rheinfelden, wo der Rhein überquert wird. Weiter geht es über Möhlin, Mumpf und Stein zurück nach Säckingen.Tour…

weiterlesen →

Thalheim-Tour

Schwierigkeitsgrad:  mittel,Länge: 60 km,Höhendifferenz: 700 hm,Dauer: ca. 3 h Beschreibung:Start beim Fährmann, dann in die Schweiz nach Eiken, Herznach, Densbühren, Staffelegg, Thalheim, Umiken, Altstalden, Bözen, Oeschgen, Säckingen. Der erste Anstieg verläuft von Densbühren zur Staffelegg. Von dort geht es über eine langezogene  Abfahrt vorbei an der Ruine Schenkenberg nach Thalheim.  Bei Umiken beginnt der zweite…

weiterlesen →

Elfingen

Schwierigkeitsgrad:  mittel,Länge: 41 km,Höhendifferenz: 350 hm,Dauer: ca. 2 h  Beschreibung:Die Tour führt durch schöne Waldstücke rund um das Ittenthal. Sie beginnt beim Fährmann, führt dann nach Kaisten, Laufenburg und Rheinsulz. Hier beginnt ein 6km langer Anstieg mit 250Hm.  Danach folgt eine langgezogene Abfahrt über Elfingen, Bözen und Frick. Von Eiken über Stein geht es wieder…

weiterlesen →

Gempen-Tour I

Schwierigkeitsgrad:  schwer, Länge: 82 km, Höhendifferenz: 1000 hm, Dauer: ca. 4 h Beschreibung: Start beim Fährmann, dann in die Schweiz nach Rheinfelden, Giebenach, Liestal, Nuglar,  Gempen, Sewen, Büren, Liestal, Rheinfelden und zurück nach Säckingen. Im Bereich Gempen wird ist eine Pause mit Einkehr möglich. Interessante Bilder rund um Gempen findet Ihr im Internet, so dass…

weiterlesen →

Birkingen-Tour

Schwierigkeitsgrad:  mittel, Länge: 55 km, Höhendifferenz: 630 hm, Dauer: ca. 2,5 h Beschreibung: Start beim Fährmann, dann nach Murg, Hochsal, Schachen, Birndorf, Birkingen, Dogern, in die Schweiz nach Schwaderloch, Laufenburg, Säckingen.

weiterlesen →

Straussi-Tour Fischingen

Schwierigkeitsgrad:  schwer, Länge: 100 km, Höhendifferenz: 900 hm, Dauer: ca. 6 h Beschreibung: Unsere Straussi-Tour ist eine längere Rundtour von Säckingen nach Fischingen. Sie führt über Schopfheim, Vogelpark in Steinen, Kandern, Riedlingen, Fischingen, Haltingen, Tierpark Lange Erlen, Basel, Grenzach, Augst, Schwörstadt und Säckingen. Tourenführer ist Norbert, er kennt sich bestens aus in dieser Ecke. Termin: …

weiterlesen →

St. Antoni-Tour

Schwierigkeitsgrad:  schwer, Länge: 75 km, Höhendifferenz: 1030 hm, Dauer: ca. 4 h Beschreibung: Die Tour führt von Bad Säckingen über Wehr, Kürnberg, Sattelhof, Hausen im Wiesental, Zell und Atzenbach nach Mambach. Hier beginnt ein 10 km langer Anstieg, bei dem 600 Hm überwunden werden müssen. Die durchschnittliche Steigung beträgt 5,4%. Auf der Passhöhe beginnt eine…

weiterlesen →

Abschlussfahrt 2015

Eine schöne Radsaison erfordert eine schöne Abschlussfahrt. Zu dieser laden wir alle Mitglieder, Partner und Gastfahrer herzlich ein. Streckenverlauf: Fahrt ins Wiesental, Mittagessen bei Weitenau im Schillighof (www.hirschen-schillighof.de). Der Schillighof ist eine urige Wirtschaft und bietet eine deftige Küche mit Schlachtplatte.  Danach Rückfahrt und Abschluss in der Fischerhütte Schwörstadt. Die gesamte Tour ist 70km lang…

weiterlesen →

Alpentest1

Schwierigkeitsgrad:  schwer,Länge: 64 km,Höhendifferenz: 960 Hm,Dauer: ca. 3,5 h Beschreibung:Start beim Fährmann, dann fahren wir nach Laufenburg, Albbruck, Schachen, Teifenstein, Birkingen, Leibstadt, Schwaderloch, Oberhofen, Gansingen, Obersulz, Sulzerberg und zurück nach Säckingen. Wie aus dem Höhenprofil ersichtlich, ist die Tour seht wellig, also ideal zur Vorbereitung auf Alpenüberquerungen. Die Tour wurde von Kai geplant.

weiterlesen →

Jürgens-links-Tour

Schwierigkeitsgrad:  mittel, Länge: 45 km, Höhendifferenz: 600 hm, Dauer: ca. 2,1 h Beschreibung: Start beim Fährmann, dann in die Schweiz nach Mumpf, Zeiningen, Zuzgen, Wegenstetten, Asphof, Rothenfluh, Wittnau, Gipf-Oberfrick, Stein und Säckingen. Besonderheit: Die Tour hat drei Anstiege über 100m, 220m und 220m, die durch schöne Abfahrten unterbrochen sind. Die Tour wurde nach ihrem „Entdecker“…

weiterlesen →