Klingnau-Tour

Schwierigkeitsgrad:  mittel
Länge: 64 km
Höhendifferenz: 420 hm
Dauer: ca. 3 h

Beschreibung:
Die Tour beginnt in Bad Säckingen, führt nach Laufenburg, Dogern, Leibstadt, Felsenau, Döttingen, Leuggern, Leibstadt, Kaisen und wieder nach Säckingen. Sie zeichnet sich durch sehr moderate Anstiege von maximal  60Hm aus. Auf Wunsch wird euch auch die GPX-Datei zugeschickt.

 

Klingnau Tour Radlerfreunde

Stadtradeln 2021

28.10.21:  Bericht in  BZ über Abschlusstour
27.10.21:  Bericht im Südkurier über Abschlusstour

22.10.21   Abschlusstour mit Bürgermeister, Stadträten, Mitarbeitern der
Stadt und Team-Kapitänen

07.10.21: Radlerfreunde fahren mit Platz 2 ein gutes Ergebnis ein und gewinnen die mit Bügermeister Herrn Guhl eingegangene Wette deutlich.

Den aktuellen Stand der bereits geradelten km findet ihr hier.

6.9.21 BZ-Bericht über den Start des Stadtradelns

Radlerfreunde unterstützen die Aktion tatkräftig seit 2017 und sind für 2021 eine Wette mit dem Bürgermeister Herrn Guhl eingegangen, die uns sehr anspornte. Weitere Infos im Südkurierbeitrag vom 15.7.21

Weitere Berichte über das Stadtradeln der vergangenen Jahre:

Abschlussfahrt 2021

Einer der Saisonhöhepunkte ist unsere Saisonabschlussfahrt. Dieses Jahr war es eine gemeinsame zweistündige Plausch-Tour mit einem kleinen Rahmenprogramm im Zechenwihler-Hotzenhaus. Dort gab es zunächst eine ausführliche  Führung und Besichtigung und anschließend ein zünftiges Vesper in der großen Scheune. Wir waren begeistert. Von der Zeitreise durch die letzten Jahrhunderte des Hotzenwaldes, vom guten Essen und von der tollen Atmosphäre.  

Gempen-Tour II

Schwierigkeitsgrad:  schwer,
Länge: 54 / 85 km,
Höhendifferenz: 500 / 620 Hm,
Dauer: ca. 5 h

Beschreibung:

Die Tour wird in zwei Varianten angeboten:
1) ab Säckingen, Treffpunkt Fährmann um 9:00 Uhr, ca. 85 km und 620hm.
     Die Wehrer können ca. 9:10 bei Blumen Meier dazu stoßen.
2) ab Rheinfelden Treffpunkt Europastadion ca. 9:45-9:50, ca. 54km und 500Hm.

Wir fahren ein ruhiges gleichmäßiges Tempo, so dass alle gut mitfahren können.

Streckenverlauf der Variante 1:

Streckenverlauf der Variante 2:

 

Individual-Touren

Die am 1.1.21 neu eingeführte Tourenform erlaubt es streng Pandemie-konform zu radeln. Sie fand bei den Radlerfreunden großen Zuspruch und wird deshalb als “Individual-Touren” fortgeführt.

Ablauf:
– teilnahmeberechtigt sind alle Radsportbegeisterten
– wir fahren allein oder maximal zu zweit,
– wir nutzen MTB, Rennrad, eBike, Hometrainer, ….
– jeder startet bei sich zu Hause,
– wir verabreden uns auch nicht zu Treffen während der Tour,
– Startzeitfenster: ganztags
– willkommen sind anschließende kurze Infos auf Whatsapp oder  
   rolf.radlerfreunde[at]online.de über unsere Touren

Nordschwaben-Tour neu

Schwierigkeitsgrad:  leicht,
Länge: 37 km,
Höhendifferenz: 350 hm,
Dauer: ca. 2 h

Die Tour führt von Bad Säckingen nach Wallbach, Schwörstadt, Beuggen, Rheinfelden nach Karsau. Und von hier über das neu erstellte Verbindungsstück nach Nordschwaben. Danach geht es weiter über Dossenbach nach Schwörstadt und zurück nach Bad Säckingen.

 

SC Freiburg Nichtabstiegs-Tour

Schwierigkeitsgrad:  mittel,
Länge: ca 85 km,
Höhendifferenz: ca. 850hm,
Dauer: ca. 4,5 h

Termin: Sonntag, 19.7., Uhrzeit: 10:00 Uhr

Beschreibung:
Anlässlich des Nichtabstiegs des SC Freiburg organisiert unser Radlerfreund Norbert wieder eine spezielle Tour.

Start beim Fährmann, dann nach Wallbach und  ……
Da es sich um eine Überraschungstour handelt, werden Details nicht vorab bekanntgegeben. Nur soviel: Da es sich um eine längere Tour handelt und die Einkehr erst bei km 65 sein wird, soll jeder seine persönliche Verpflegung mitnehmen.

 

Susten hinten-Tour

Schwierigkeitsgrad:  mittel,
Länge: 45 km,
Höhendifferenz: 480 hm,
Dauer: ca. 2,5 h

Beschreibung:
Die Tour über den “kleinen Susten von hinten” gehört zum Standardrepertoire der Radlerfreunde. Sie führt über Schwaderloch, Leibstadt, Hettenschwil, Etzwil, Hottwil, Mettau, Etzgen, Kaisten und nach Säckingen.

RF-Susten-hinten

Gelterkinden-Tour

Schwierigkeitsgrad:  mittel,
Länge: 57 km,
Höhendifferenz: 650 hm,
Dauer: ca. 2,5 h

Beschreibung:
Die “Anti-Platten-Tour”der Radlerfreunde beginnt beim Fährmann, führt in die Schweiz nach Mupf, Zeiningen, Wegenstetten, Ormalingen, Gelterkinden, Oltingen, Anwil, Kienberg, Frick und wieder nach Säckingen.
Warum “Anti-Platten-Tour”? Eine Legende besagt, dass jeder, der diese Tour fährt und den Gelterkindener Brunnen einmal mit dem Rad umrundet im betreffenden Jahr keinen Platten erleidet. Diese Tour gehört zum Standardrepertoire der Radlerfreunde

Wölflinswil-Tour

Schwierigkeitsgrad:  leicht,
Länge: 37 km,
Höhendifferenz: 340 hm,
Dauer: ca. 2,2 h

Beschreibung:
Start beim Fährmann, dann in die Schweiz nach Frick, Oberfrick, Wölflinswil, Herznach und zurück nach Säckingen. Eine Tour ohne steile Anstiege und Abfahrten.

Hinweis: Diese Tour kann durch zusätzliche Streckenelemente auch auf 44km und 580hm, bzw. 47km und 480hm erweitert werden.

RF_Tour_Wölflinswil