Weihnachtsessen

Eigentlich hatten wir das Weihnachtsessen 2020 Pandemie-bedingt bereits abgesagt und abgehakt. Auf vielfachen Wunsch und da der Dezember sehr veranstaltungsarm sein wird, haben wir eine neue Lösung gefunden.

Wir Radlerfreunde haben am 4.12. um 19:00 Uhr unser erstes  „virtuell-reelles-Weihnachtsessen“ durchgeführt. Der Ablauf orientierte sich an einem normalen Weihnachtsessen, nur wurde es eben per Skype durchgeführt. D.h. jeder hat es sich zu Hause gemütlich gemacht, gekocht und wir haben per Skype einen gemeinsamen Abend zu Hause verbracht. Details und genauer Ablauf wurde den Mitgliedern dazu vorab mitgeteilt. Hier findet ihr Zeitungsberichte über das gemeinsame Essen:
17.12.20 BZ-Bericht Digitale Konzepte für Corona-konforme Betriebsweihnachtsfeiern                   
12.12.20 BZ-Bericht über „virtuell-reelles“Weihnachtsessen
10.12.20 Südkurier-Bericht über „virtuell-reelles“ Weihnachtsessen

Trauer um Kurt

Die Radlerfreunde trauern um Ihren langjährigen Alters- und Ehrenpräsidenten Kurt Zimmermann, der am 15.8.21 verstorben ist und widmeten ihm die Mittwochsausfahrt am 18.8. nach Wegenstetten.

Kurt Zimmermann war Mitgründer der Radlerfreunde vor 26 Jahren, langjähriger 1. Vorsitzender und auch Kassierer des Vereins. Er hat sich unermüdlich und mit viel Engagement für die Förderung des Breitensports und den Zusammenhalt des Vereins eingesetzt. Der Radsport in der Region hat ihm viel zu verdanken.
Wir Radlerfreunde sind stolz auf Dich und verneigen uns vor Deiner Leistung.

Hier ein kleiner Auszug der Beiträge und Bilder von Kurt der vergangenen 26 Jahre:

2021       Nachruf der Radlerfreunde an Kurt

                 JHV / Jubiläumsjahr 25 Jahre Radlerfreunde

                 Kurt als Erfinder

2018       Kurt bei der Ausgabe der neuen Vereinstrikots
                

2014       Kurt bei der Übergabe des Vereinsvorsitzes an Rolf
                

2006       Kurt mit Fabian Cancellara bei der Vorstellung der Deutschland-Tour im
                 Kursaal in Bad Säckingen
                

2003       Kurt bei der Vereins-Jahresabschlussfahrt
                

1997       Kurt mit Jürgen und Heinz beim 1. Trainingslager in Cesenatico
                

02/1995 Vereinsgründung

 

Nächstes Ereignis

Gippingen Radsporttage

12.06. – Wir fahren zu den 53. Radsporttagen in Gippingen. Je  nach Lust und Laune fahren wir eine Runde auf der Original-Rennstrecke  (15km), machen eine kurze Pause und kehren anschließend zurück nach Säckingen. Details unter  www.gippingen.ch

Stadtradeln 2019

Auch 2019 unterstützen die Radlerfreunde mit einer für alle offenen Gruppe die Akton Stadtradeln und strampelten wieder kräftig km.